Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Twingo

KORBACH. Nach einer Unfallflucht, bei der an einem geparkten VW Sharan auf der Fahrerseite ein erheblicher Schaden entstand, sucht die Polizei einen hellblauen Renault Twingo. Es handelt sich um ein älteres Modell mit schwarz-grauen Kunststoff-Stoßfängern, schwarzen Seitenstreifen und einem Stofffaltdach.

Wie die Korbacher Polizei am Dienstag mitteilte, war es am Sonntagmorgen gegen 6.45 uhr zu dem Unfall mit anschließender Flucht gekommen. Der später beschädigte VW Sharan war in dieser Zeit geparkt an der Kreuzung Louis-Peter-Straße/Sudetenstraße. Ein Zeuge beobachtete, dass der bislang unbekannte Fahrer eines Renault Twingo rückwärts gegen die hintere Fahrerseite des Sharans stieß. Der Unbekannte fuhr anschließend über die Sudetenstraße in Richtung Karpatenstraße davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Der Zeuge machte der Polizei gegenüber sehr detaillierte Angaben zu dem flüchtigen Twingo. Demnach handelt es sich um ein Modell aus der ersten Baureihe, die in den Jahren 1993 bis 1996 vom Band lief. Neben den schwarz-grauen Kunststoff-Stoßfängern, die die Fahrzeuge dieser Baureihe trugen, fiel dem Zeugen das Stofffaltdach des Wagens auf. Markant waren auch die schwarzen Seitenstreifen an dem hellblauen Twingo. Angaben zum Kennzeichen konnte der Zeuge allerdings nicht machen.

Die Polizei hat bei Ermittlungen an der Unfallstelle Splitter einer beschädigten Heckleuchte gefunden. Deswegen und wegen des erheblichen Schadens am Sharan vermuten die Beamten, dass auch der Twingo am Heck einen Schaden haben muss. Wer Angaben zu einem hellblauen Renault Twingo mit frischem Hechschaden und zerbrochenem Rücklicht machen kann, tritt in Kontakt mit der Polizei in Korbach. Unter der Rufnummer 05631/971-0 melden sich dort auch mögliche weitere des Unfalls.


Unweit der Unfallstelle war wenige Stunden zuvor die Feuerwehr im Einsatz:
Baguettes zu Briketts verwandelt: Feueralarm (14.04.2013, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

HILCHENBACH. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hilchenbach und Brachthausen wurde am Donnerstagnachmittag eine 45-jährige Pkw-Fahrerin verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr die 45-jährige Kreuztalerin gegen 16.15 Uhr, die Landstraße von Hilchenbach in Richtung  Brachthausen. In einer S-Kurve kam die Dame mit ihrem Twingo ins Schleudern und im weiteren Verlauf von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall wurde die Fahrerin verletzt. Es entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von circa 7.000,- Euro

Publiziert in SI Retter
Seite 2 von 2

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige