Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Opel Kadett

Montag, 08 Februar 2016 06:01

Wild ausgewichen - Opel rammt Baum

EDERETAL-WELLEN. Auf der Landesstraße 3383 ist es in der vergangenen Nacht zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen gekommen. Der Fahrer eines weißen Opel Kadett befuhr gegen 00:40 Uhr, mit seinem Opel von Fritzlar kommend Richtung Wellen die Landesstraße 3383, als dem 24-jährigen Fahrer zwei Rehe vor seinem Auto auf die Fahrbahn liefen. Der aus Borken stammende Fahrer verriss das Lenkrad, kam von der Straße ab und prallte mit der Front seines Opel Kadett gegen einen Baum am rechten Straßenrand. Sowohl der Fahrer, als auch der 33-jährige Beifahrer wurden dabei verletzt.

Ein nachfolgender Fahrzeugführer hatte den Unfall, der wenige hundert Meter vor ihm passierte beobachtet, sicherte die Unfallstelle ab und alarmierte über den Notruf 112 die Rettungswache, die sofort einen Notarzt und einen RTW zu der Unfallstelle schickte. Nach der Erstversorgung wurden die beiden Borkener in die Asklepios-Klinik verlegt. Die Beamten der Polizeistation Bad Wildungen nahmen den Unfall auf und regelten den Verkehr. Wie schwer die Verletzungen der beiden Männer sind, steht zur Stunde noch nicht fest.

An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Opel wurde von einem Bergungsunternehmen abgeschleppt.

Anzeige:

 

 

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige