Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Drückjagd

Freitag, 04 November 2016 08:47

Drückjagd in Deisfeld am 5.11.2016

DEISFELD. Eine Drückjagd auf Schalenwild wird am Samstag im Raum Deisfeld durchgeführt. Die Jagdausübungsberechtigten bitten daher sämtliche Fahrzeugführer um vorsichtige Fahrweise. In der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr, kann flüchtendes Wild die Kreisstraße 64 zwischen Deisfeld und Schweinsbühl und der Landesstraße 3082 zwischen Giebringhausen und Deisfeld, sowie zwischen Deisfeld und Eimelrod in Folge der Treibjagd überqueren.

Ein besonderes Augenmerk sollten Autofahrer auch auf Jagdhunde werfen, die sich im Bereich der genannten Landes- und Kreisstraßen aufhalten können.

Auch der Diemelradweg zwischen Usseln und Deisfeld ist aus Gründen der Sicherheit von 10 Uhr bis 14 Uhr gesperrt.

Anzeige:

 

Publiziert in Polizei
Donnerstag, 03 November 2016 13:32

Drückjagd in Eimelrod

WILLINGEN-EIMELROD. Eine weitere Drückjagd am Wochenende, wurde heute von dem Jagdausübungsberechtigten gemeldet. Die geplante Drückjagd findet am Samstag, 5. November, rund um Eimelrod statt.

In der Zeit von 9.15 bis 15 Uhr ist auf folgenden Straßenabschnitten mit flüchtigem Wild und Jagdhunden zu rechnen:

  • Landesstraße 3082 zwischen Eimelrod und Deisfeld
  • Landesstraße 3082 zwischen Eimelrod und dem Zubringer zur B 251 (Usseln-Neerdar)
  • Bundesstraße 251 zwischen Usseln und Neerdar

In den Gefahrenbereichen werden Warntafeln an den Straßenrändern augestellt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in den ausgewiesenen Streckenabschnitten Schritttempo zu fahren, um Kollisionen mit Wild und Hunden zu vermeiden.

Anzeige:

Publiziert in Polizei
Donnerstag, 06 Oktober 2016 17:27

Drückjagd am Diemelsee

DIEMELSEE. Am Freitag wird in der Gemarkung Heringhausen eine Drückjagd auf Schalenwild stattfinden. Die Jägerschaft bittet sämtliche Verkehrsteilnehmer, auf den Landes- und Kreisstraßen rund um den Diemelsee vorsichtig zu fahren. Sowohl flüchtendes Wild, als auch Jagdhunde können im Jagdverlauf die Straßen überqueren.

Besonders betroffen ist die Kreisstraße 63 von Heringhausen nach Stormbruch, die Gemeindestraße von Stormbruch nach Bontkirchen und die Landesstraße 3393 von Helminghausen nach Bontkirchen.

In den Gefahrenbereichen sind Warntafeln an den Straßenrändern aufgestellt worden. Die Jagdzeit wird vom Veranstalter von 8.30 Uhr bis 14 Uhr angegeben.

Anzeige:

Publiziert in Polizei
Montag, 28 Dezember 2015 09:22

Drückjagd bei Volkmarsen

VOLKMARSEN/WELDA. Am heutigen Montag wird in der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr eine Drückjagd durchgeführt. Die Jagdpächter weisen darauf hin, dass vermehrt mit wechselndem Wild auf den Gemeinde- und Kreisstraßen zu rechnen ist. Im Besonderen ist die L3075 zwischen Volkmarsen und Welda zu nennen. Auch auf angebrachte Warnhinweise ist zu achten. Der Pächter bittet sämtliche Wanderer dahingehend um Verständnis.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Verkehr
Seite 4 von 4

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige