Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Deutschlandurlaub

MARSBERG. Seinen Deutschlandurlaub wird ein 75 Jahre alter Mann aus Australien so schnell nicht vergessen - er fuhr am Dienstagmorgen mit einem Mietwagen in den Straßengraben und richtete dabei einen Schaden in fünfstelliger Höhe an.

Wie die Polizei berichtet, ist der Australier zurzeit zu Besuch in Marsberg. Am Dienstagmorgen war er gegen 9.20 Uhr mit einem Mietwagen auf der Landesstraße 870 in Richtung Beringhausen unterwegs: Auf einem geraden Teilstück fuhr der Mann auf einmal nach links in einen tiefergelegenen Graben. Eine Unfallursache wurde von der Polizei nicht genannt - auch nicht, ob womöglich gesundheitliche Probleme zu dem Unfall geführt haben.

Bei dem Unfall wurde der 75-Jährige nicht verletzt, dennoch wurde er vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Mietwagen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro - das Auto musste abgeschleppt werden.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HSK Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige