Winterfolgen: Schlaglöcher in heimischen Straßen

Donnerstag, 07 März 2013 08:41 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Wer kennt sie nicht, die unangenehmen Geräusche, wenn die Reifen eines Autos durch ein Schlagloch poltern und das ganze Auto erzittert? Schuld daran sind die Frost- und Tauperioden des zu Ende gehenden Winters, die den Straßen in den zurückliegenden Wochen zugesetzt haben.

Obwohl "Väterchen Frost" nach Angaben von Meteorologen am Wochenende noch einmal zurückkehren soll, beginnen die Straßenmeistereien in dieser Woche mit dem Ausbessern der zum Teil 50 Jahre alten Straßen, sagte beispielsweise Marcus Vasholz von der Straßenmeisterei in Korbach.

Der Vorwurf, die Straßenmeistereien würden ihre Kontroll- und Verkehrssicherungspflicht nicht wahrnehmen, stimme nicht, sagte der Mitarbeiter der Straßenmeisterei. Jedoch seien die Reparaturarbeiten an den Schadstellen im Winter nur mit kaltem Mischgut möglich. Bei steigenden Temperaturen im Frühjahr würden die Schlaglöcher dann mit heißem Material ausgebessert. Man müsse daher auf Waldeck-Frankenberger Straßen in den kommenden Wochen mit einigen Behinderungen rechnen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 14 März 2013 10:02

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige