Prognose: Am Sonntag Unwetter und Eisglätte

Samstag, 26 Januar 2013 21:14 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Da könnte was auf den Landkreis zukommen: Die hessische Unwetterzentrale warnt vor "moderatem Unwetter" und Glättegefahr.

Erste Eindrücke vom Schneeregen und rutschigen Fahrbahnen konnten die Einwohner von Waldeck-Frankenberg bereits am Samstagabend erleben. Kurzzeitig kamen Regen und Schnee vom Himmel, die aber bis zum Abend für keine Unfälle sorgten.

Am Sonntag könnte sich die Lage verschärfen: Für Willingen und Diemelsee sowie für das angrenzende Hallenberg gehen die Prognosen von einem "moderaten Unwetter" aus, der Rest von Waldeck-Frankenberg könnte mit einem blauen Auge davonkommen. Sicher ist aber, dass hier und da mit plötzlicher Straßenglätte gerechnet werden muss. Zunächst soll es leicht schneien, dann soll Regen vom Himmel kommen.

Die Nacht von Sonntag auf Montag soll ähnlich verlaufen, ab Montag soll das Wetter dann leicht freundlicher werden.

Wie auch immer es kommt: Fahren Sie bitte vorsichtig, wenn Sie unterwegs sind.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige