Knapp eingeschert: 16-Jährige stürzt, schwer verletzt

Freitag, 03 August 2012 21:29 geschrieben von

EHRINGEN. Durch knappes Einscheren und Abbiegen hat ein 17 Jahre alter Leichtkraftradfahrer eine 16-Jährige auf einer weiteren Maschine zu Fall gebracht. Die Jugendliche erlitt dabei am Freitag schwere Verletzungen.

Die beiden 16 und 17 Jahre alten Teenager waren laut Polizei auf ihren Leichtkrafträdern von Ehringen kommend in Richtung Wolfhagen unterwegs. Dabei fuhr das Mädchen zunächst voraus, gegen 17 Uhr setzte der Junge zum Überholen an. Anschließend scherte er laut Polizei knapp vor seiner Begleiterin ein und bog unmittelbar danach nach rechts in die K 24 in Richtung Viesebeck ab.

Durch dieses Manöver verunsichert, bremste die 16-Jährige stark ab - und kam zu Fall. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen und musste nach der Erstversorgung durch Rettungskräfte an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An ihrer Maschine entstand leichter Sachschaden. Zu einer Kollision mit dem Krad des 17-Jährigen war es nicht gekommen, hieß es am Abend bei der zuständigen Bad Arolser Polizei.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige