Geismar: Auto stößt frontal mit Lastwagen zusammen / VIDEO

Dienstag, 08 März 2016 10:22 geschrieben von

GEISMAR. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen in der Ortsdurchfahrt von Geismar sind am Dienstagmorgen die beiden Fahrer verletzt worden. Die Wildunger Straße blieb längere Zeit voll gesperrt, neben Rettungskräften und Polizei waren auch Feuerwehr und Hessen Mobil im Einsatz. Die Unfallursache war vor Ort noch unbekannt.

Fest steht: Ein 37 Jahre alter Autofahrer aus Edertal, der auf der Bundesstraße 253 aus Richtung Frankenberg kommend in Richtung Wildungen unterwegs war, geriet kurz hinter dem Ortseingang von Geismar auf die Gegenspur. Ein entgegenkommender 49 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Kassel wich zwar noch nach rechts auf den Gehweg aus, dennoch kam es zum seitlichen Frontalzusammenstoß. Dabei riss dem Lastwagen das vordere linke Rad ab, der Golf des Edertalers wurde an der Front völlig zerstört.

Die beiden Fahrer überstanden den Zusammenstoß nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen - was beim Golffahrer mit Blick auf die Beschädigungen am Fahrzeug an ein Wunder grenzt. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle lieferten die Besatzungen zweier Rettungswagen die Verletzten ins Krankenhaus ein.

Die Ortsdurchfahrt von Geismar blieb in diesem Streckenabschnitt ab 8 Uhr voll gesperrt, die Polizei und Hessen Mobil leiteten den Verkehr um. Vier Kameraden der Feuerwehr Geismar unter der Leitung von Wehrführer Holger Paar streuten ausgelaufene Betriebsstoffe mit Ölbindemittel ab. Außerdem sollte der Randstreifen neben der Fahrbahn ausgekoffert werden, wie der Wehrführer gegenüber 112-magazin.de berichtete - schließlich seien Betriebsstoffe ins Erdreich gelangt.

Die Schadenshöhe schätzte die Polizei auf 27.000 Euro. Ein Bergungsunternehmen aus dem Raum Kassel transportierte den Lastwagen mit einem speziellen Lkw-Bergungsfahrzeug ab. Der Golf wurde von einem einheimischen Abschleppdienst geborgen.

Video folgt!


Erst am Vortag gab es ganz in der Nähe einen Verkehrsunfall:
Mit Arm eingeklemmt: Ersthelfer befreien Paketkurier (07.03.2016, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 08 März 2016 15:46

Videobeitrag

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige