L 3073: Junge Männer überschlagen sich mit Kleinwagen

Dienstag, 21 Juli 2015 08:18 geschrieben von

RÖMERSHAUSEN/FRIEDRICHSHAUSEN. Mit ihrem Auto überschlagen haben sich am Montagabend zwei junge Männer aus Frankenberg auf der L 3073. Der 19 Jahre alte Fahrer hatte auf der regennassen Landesstraße die Kontrolle verloren. Beide Insassen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Wie der Dienstgruppenleiter der Frankenberger Polizei am Dienstagmorgen berichtete, waren der 19-jährige Fahrer und sein 18 Jahre alter Beifahrer, ebenfalls ein Frankenberger, am Abend gegen 20.40 Uhr mit ihrem älteren Opel Corsa von Römershausen kommend in Richtung Friedrichshausen unterwegs. Am Ende einer Rechtskurve verlor der Fahrer wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Straße die Kontrolle über den Kleinwagen.

Der Corsa kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Graben. Wieder auf den Rädern stehend kam der Wagen schließlich zum Stillstand. Bei dem Unfall hatten die jungen Männer Glück im Unglück, es blieb bei leichten Blessuren. Mit dem Rettungswagen wurden die beiden Frankenberger vorsorglich zur weiteren Untersuchung ins Kreiskrankenhaus gebracht.

Am Opel entstand durch den Überschlag wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei auf 2500 Euro schätzte. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abtransportiert werden.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 21 Juli 2015 08:37

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige