Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Zeugenaufruf Bad Wildungen

BAD WILDUNGEN. Auf der B 253 bei Bad Wildungen ist es am heutigen Freitagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Wie die Beamten der Polizeistation Bad Wildungen aktuell vom Unfallort berichten, war gegen 8.50 Uhr in Höhe des "Parkplatz Ense" ein Motorradfahrer aus noch unbekannten Gründen zu Fall gekommen und dabei so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Ermittlungen, ob möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt waren, dauern gegenwärtig an. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar. Zu dessen Rekonstruktion wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen eingebunden.

Aktuell ist die B 253 im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr kann jedoch über den angrenzenden Parkplatz umgeleitet werden, sodass sich die Verkehrsbeeinträchtigungen momentan in Grenzen halten. Wer Hinweise zum Unfallhergang geben kann, der wird gebeten sich bei der Polizei in Bad Wildungen zu melden. Die Telefonnummer lautet: 05621/70900.

-Anzeige-



Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige