Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Zahnmedizinisches Versorgungszentrum

Freitag, 19 Februar 2016 08:29

Verkehrsunfall in Mehlen: 5000 Euro Schaden

EDERTAL-MEHLEN. Zu einem schwer nachvollziehbaren Unfall kam es gestern in Mehlen, bei dem zwei Volkswagen zusammen stießen. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 11 Uhr, auf der Giflitzer Straße.  Nach Angaben der Polizei befuhren ein weißer VW-Transporter und ein silberner VW-Touran die Waldecker Straße in Richtung Giflitzer Straße. Im Bereich einer Abfahrt zum Friedhof verlangsamte der Vorausfahrende 61-jährige Transporterfahrer das Tempo, um nach rechts in die Straße zum Friedhof einzubiegen. Dabei holte der Edertaler mit seinem weißen Transporter so weit nach links aus, dass der nachfolgende 27-jähriger Korbacher mit seinem silbernen Touran in die rechte Seite des Transporters stieß.

Während an dem Transporter die rechte Beifahrertür und die Schiebetür beschädigt wurden, entstand an dem silbernen Touran des Korbachers erheblicher Schaden an der linken Fahrzeugfront. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 5000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige:

 

 

 

 

 

 

Publiziert in Polizei
Donnerstag, 18 Februar 2016 17:06

Unfallflucht am Obermarkt

FRANKENBERG. Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr. Ein Mann aus dem Lahn-Dill-Kreis stellte seinen schwarzen Hyundai ordnungsgemäß auf dem Parkplatz am Obermarkt, etwa bei der Hausnummer 3 ab. Nachdem er einige Besorgungen erledigt hatte, kehrte er zu seinem Fahrzeug zurück. Dabei stellte der Hyundai-Fahrer fest, dass ein rechts neben ihm geparktes Fahrzeug beim Ausparken seine rechte Fahrzeugseite beschädigt hatte, um sich anschließend aus dem Staub zu machen. Von dem Unfallverursacher fehlt bis jetzt jede Spur.

Nach Angaben der Polizei entstand an dem Hyundai ein Sachschaden von 1000 Euro. Die Polizei sucht über dieses Medium nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen.

 

 

 

 

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige