Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Waldecker Bucht

WALDECK. Angeln und Zubehör sowie ein Echolot im gesamtwert von mehr als 3000 Euro haben unbekannte Diebe aus einem Boot gestohlen, das an einer Steganlage in der Waldecker Bucht lag. Die Wasserschutzpolizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen.

Laut Polizeibericht von Samstag kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu dem Diebstahl aus einem Elektro-Motorboot. Das Boot lag an seinem Liegeplatz an einer Steganlage in der Waldecker Bucht. Am Freitagmorgen bemerkte der Eigentümer, dass die Abdeckplane nicht richtig auf dem Boot angebracht war. Beim Nachsehen stellte er fest, dass die beiden fest eingebauten und verschlossenen Angelkisten mit einem unbekannten Werkzeug aufgebrochen und insgesamt 14 hochwertige Angelruten sowie fünf Boxen mit diversem Angelzubehör wie Kunstköder entwendet worden waren. Ferner wurde noch ein Echolot des Typs "Lowrance Mark 5x" mit Halterung und ein Edelstahlgestänge für den Echolotgeber entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei über 3000 Euro.

Die Wasserschutzpolizei Waldeck bittet unter der Rufnummer 05623/5437 um Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib der Beute.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige