Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Pavillion

KORBACH/EPPE. Am 2. Dezember ereignete sich zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr in der Aarbergstraße in Eppe eine Verkehrsunfallflucht. Es besteht der Verdacht, dass der Verursacher mit seinem Fahrzeug auf der Hofeinfahrt der Hausnummer 7 rangierte und dabei mit einem sich dort befindlichen Carport zusammenstieß.

Der Fahrzeugführer verließ daraufhin die Unfallörtlichkeit, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen der Tat werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05631/9710 bei der Polizei in Korbach zu melden.

- Anzeige -


Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige