Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Marlboro

Mittwoch, 30 März 2016 14:18

Zigaretten für 600.000 Euro aus Lkw gestohlen

GUXHAGEN. Unzählige Zigaretten im Gesamtwert von sage und schreibe etwa 600.000 Euro haben unbekannte Diebe aus einem Lkw-Auflieger gestohlen - während der Fahrer am Mittwochmorgen in der Koje der Sattelzugmaschine schlief.

Die Täter schnitten in den frühen Morgenstunden in der Zeit zwischen 2 und 6 Uhr vermutlich mit einer Blechschere eine etwa 90 mal 70 Zentimeter große Öffnung in das Blechdach eines Sattelaufliegers, der auf dem Euro-Rasthof in der Robert-Bosch-Straße in Guxhagen abgestellt war. Der Fahrer schlief im genannten Zeitraum in seiner Koje und bekam von dem Diebstahl nichts mit.

390 Kartons mit je 25 Stangen
Als er am Morgen kurz vor 6 Uhr den Lkw kontrollierte, kam das böse Erwachen: Aus dem Inneren des Aufliegers hatten die unbekannten Täter insgesamt 390 Kartons zu je 25 Stangen Marlboro-Zigaretten - also insgesamt fast 1,2 Millionen "Glimmstengel" im Verkaufswert von insgesamt etwa 600.000 Euro entwendet. Wie sie die Beute abtransportierten, ist bislang noch völlig unklar - fest steht nur, dass sie über ein geeignetes Transportfahrzeug verfügt haben müssen. Bei dieser Menge an Kartons müsste es sich um einen Lkw oder mehrere Kleintransporter handeln.

Hinweise auf die Täter, von ihnen verwendete Fahrzeuge oder gar zum Verbleib der Beute erbittet die Kriminalpolizei in Homberg unter der Telefonnummer 05681/7740.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige