Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Ladekabel

Donnerstag, 05 März 2020 08:58

Nach Handykabel geschaut - im Gebüsch gelandet

EDERTAL. Lehrgeld bezahlen musste am Dienstagnachmittag eine Fahranfängerin aus dem Edertal - sie wollte während der Fahrt ein Ladekabel ins Handy stecken.

Nach Angaben der Wildunger Polizei befuhr die Edertalerin mit ihrem blauen Polo die Landesstraße 3332 von Kleinern in Richtung Giflitz. Gegen 16.45 Uhr versuchte die 18-Jährige während der Fahrt ein Ladekabel in ihr Mobiltelefon zu stecken - es blieb beim Versuch, weil die Edertalerin nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich mit ihrem Kleinwagen überschlug und dieser im Gebüsch zum Liegen kam.

Unverletzt konnte die junge Frau ihren Polo verlassen, den Sachschaden am Fahrzeug beziffert die Polizei auf etwa 1000 Euro. Der abgeknickte Leuchtpfosten muss für 100 Euro neu gesetzt werden. (112-magazin)

-Anzeige-


Publiziert in Polizei

BASDORF. Elektrowerkzeuge samt Zubehör, verschiedene Sägen und Dieselkraftstoff haben unbekannte Diebe bei zwei landwirtschaftlichen Anwesen in der Brunnenstraße in Basdorf gestohlen. Der Gesamtschaden summiert sich auf 3000 Euro.

Laut Polizeibericht von Mittwoch bekam der Hof den ungebetenen Besuch in der Nacht zu Montag. Die Diebe betraten einen unverschlossenen Werkstattraum und entwendeten eine Kappsäge und mehrere Akkubohrer samt Akkus und Ladegeräten. Auf dem Hof zapften sie etwa 85 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank eines grünen Lastwagen des Typs MAN ab.

Die Diebe suchten auch auf dem benachbarten landwirtschaftlichen Anwesen nach Diebesgut. In einer unverschlossenen Scheune wurden sie dann auch fündig und stahlen zwei Motorsägen und ein Ladekabel.

Der Gesamtschaden liegt den Angaben von Polizeisprecher Volker König zufolge bei knapp 3000 Euro. Die zuständige Korbacher Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Diese werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeistation in Korbach zu wenden, die unter der Rufnummer 05631/971-0 zu erreichen ist. (ots/pfa) 

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige