Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Lack

Mittwoch, 27 Juni 2018 12:56

Erneut Fahrzeug zerkratzt

BAD WILDUNGEN. Erneut haben Rowdies im Raum Bad Wildungen zugeschlagen. Wie bereits in den Wochen zuvor hatten es die Täter auf einen Pkw abgesehen. Der Opel Astra war am Montagabend um 22.30 Uhr auf einem Parkplatz in Reinhardshausen, in der Kirchstraße, in der Nähe des Bürgerhauses geparkt worden.

Als der Besitzer am Dienstagmorgen gegen 8.50 Uhr zu seinem ältereren, schwarzen Astra zurückkehrte, stellte er auf der Fahrer- und Beifahrerseite, sowie an der Motorhaube erhebliche Kratzspuren im Lack fest.

Es entstand erheblicher Sachschaden, der den Gesamtwert des Fahrzeugs übersteigt. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

Link: Erneut Sachbeschädigung in Bad Wildungen (20.06.2018)

Link: Mutwillige Zerstörung von Pkws weitet sich aus - 1000 Euro Belohnung (21.06.2018)

Anzeige:



Publiziert in Polizei
Donnerstag, 15 Dezember 2011 08:01

Randalierer lassen Wut an Autos aus

MARBURG. Einen Schaden in Höhe von 1.500 Euro hinterließen Unbekannte bereits in der Nacht zu Freitag, 9. Dezember, auf einem Parkplatz in der Cappeler Straße, wie die Polizei jetzt mitteilte. Die Randalierer traten an zwei geparkten Fahrzeugen den linken Außenspiegel ab und zerkratzten teilweise den Lack. 

Hundegebell ließ um 2.30 Uhr eine Anwohnerin hellhörig werden. Wenig später bemerkte sie den Schaden am Renault sowie aufgerissene Mülltüten vor dem Haus.

Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421-4060. (js)

Publiziert in MR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige