Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kradunfall

LÜTZEL. Ein 48-jähriger Kradfahrer befuhr am Pfingstmontag die Bundesstraße 62 zwischen Kronprinzeneiche und Afholderbach. In Höhe der "Applauskurve" kam er auf einer Flüssigkeitsspur -vermutlich ausgetretene Kühlflüssigkeit- zu Fall.

Glücklicherweise blieb der Kradfahrer bei dem Unfall unverletzt, sein Motorrad wurde jedoch erheblich beschädigt.

Hinweise möglicher Zeugen zu dem Verursacher der Flüssigkeitsspur nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter der Rufnummer: 0271/7099-0 entgegen.

Publiziert in SI Polizei

WALPERSDORF. Vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam es am Sonntagnachmittag auf der B 62 zwischen Walpersdorf und der Siequelle zu einem Motorradunfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen, verlor ein 74-jähriger Motorradfahrer in Höhe des  Kohlenmeilers die Kontrolle über sein Krad, kam nach rechts auf den Grünstreifen und stürzte. Zwei weitere, hinter ihm fahrende Motorradfahrer beobachteten den Unfall und konnten dem 74-jährigen Mann bis zum Eintreffen des Rettungswagens erstversorgen.

Nach einer Behandlung vor Ort wurde der verletzte Kradfahrer mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus gefahren.

Publiziert in SI Retter

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige