Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: K 45

BAD BERLEBURG. In extremen Schlangenlinien ist eine 30 Jahre alte Frau Auto gefahren: Nicht Alkohol, sondern völlige Übermüdung der Frau war der Grund dafür.

Nach Dienstschluss fuhr ein Polizeibeamter am Montagabend von Bad Berleburg nach Erndtebrück. Ab Raumland fiel ihm ein vor ihm fahrender Wagen auf, der in starken Schlangenlinien fuhr und immer wieder komplett auf die Gegenfahrbahn geriet.

Der Polizist verständigte deshalb seine Bad Berleburger Kollegen, die die 30-jährige Fahrerin auf der K 45 stoppten und kontrollierten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief zwar negativ, allerdings stellte sich heraus, dass die Frau vollkommen übermüdet war und dadurch die gefährliche Fahrweise verursacht hatte. Gegen die 30-Jährige erging Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in SI Polizei

ERNDTEBRÜCK. Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin hat beim Überholen eines Sattelzuges einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto verursacht und ist dabei selbst schwer verletzt worden. Der Fahrer des anderen Wagens kam mit leichten Verletzungen davon.

Beim Überholen eines vor ihr in Richtung Rinthe fahrenden Lastwagens mit Auflieger übersah die Fahranfängerin am Dienstagnachmittag auf der K 45 ein ihr entgegen kommendes anderes Auto. Als die 18-Jährige in Höhe des Sattelzuges war, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos, wobei die junge Bad Berleburgerin schwer und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens leicht verletzt wurden.

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Durch umher fliegende Trümmerteile wurde außerdem noch die Plane des Sattelzuges beschädigt. Beide Verletzte wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die K 45 musste für gut zwei Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Schameder, Rinthe und Weidenhausen waren mit insgesamt rund 25 Kräften vor Ort im Einsatz.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in SI Retter
Samstag, 05 November 2011 12:58

Trotz Überschlags: Unfall geht glimpflich aus

BAD BERLEBURG. Trotz eines Überschlags mit dem Auto ist ein Unfall am Freitagabend glimpflich ausgegangen: Drei Personen kamen mit leichten Verletzungen davon. An zwei Autos entstand jedoch Totalschaden, ein weiterer Wagen wurde erheblich beschädigt.

Laut Polizei befuhr eine 60-jährige Autofahrerin gegen 21.40 Uhr die Kreisstraße 45 von Rinthe in Richtung Rohrbach (Schameder). Kurz hinter Rinthe überholte sie einen vor ihr fahrenden Wagen. Nach dem Überholvorgang scherte sie wieder nach rechts ein, verlor jedoch in der nachfolgenden langgezogenen Rechtskurve aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto: Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Autos.

Durch die Kollision wurde der zweite entgegenkommende Wagen hoch geschleudert, anschließend überschlug sich das Fahrzeug. Das Splitterfeld der Unfallstelle erstreckte sich auf nahezu 50 Meter. Der 35-jährige Fahrer des hoch geschleuderten Pkw zog sich ebenso wie die 60-jährige Unfallverursacherin und die dritte Unfallbeteiligte, eine 47-jährige Frau, nur leichte Verletzungen zu.

Das Fahrzeug der Verursacherin wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit, an den beiden anderen Autos entstand Totalschaden. Die Unfallstelle blieb während der Unfallaufnahme und den anschließenden Reinigungsarbeiten für fast drei Stunden gesperrt.

Publiziert in SI Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige