Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Fahrbahnsperrung

Mittwoch, 21 Oktober 2020 16:39

Landesstraße am Edersee fünf Tage voll gesperrt

WALDECK. Hessen Mobil führt in der kommenden Woche Reparaturarbeiten an der Fahrbahn der Landesstraße L 3086 zwischen Hemfurth und der Edersee-Sperrmauer durch.

Aus diesem Grund muss dieser Abschnitt ab dem 26. Oktober maximal fünf Tage für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Affoldern, Lieschensruh und Waldeck und ist in beide Richtungen ausgeschildert. Die Zufahrt zum Terrassenhotel sowie zur Sperrmauer über die Ederseerandstraße von Waldeck-West aus bleibt frei.

-Anzeige-


Publiziert in Baustellen

LICHTENFELS.  In der Zeit von Donnerstag, den 11. Oktober bis voraussichtlich Mittwoch, den 24. Oktober finden im Bereich der Kreisstraße 50 zwischen den Lichtenfelser Stadtteilen Rhadern und Fürstenberg Böschungssicherungs- und Fahrbahninstandsetzungsarbeiten statt.

Da die Arbeiten aus Gründen der Gewährleistung der Arbeits- und Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung ausgeführt werden können, muss die Kreisstraße im genannten Zeitraum gesperrt werden. Die Umleitung wird ausgeschildert und führt ab Rhadern über Goddelsheim nach Immighausen und weiter nach Fürstenberg und umgekehrt. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Anzeige:


Publiziert in Baustellen

KORBACH. Aufgrund von Erneuerungsarbeiten zwischen den Korbacher Stadtteilen Goldhausen und Nordenbeck wird die Kreisstraße ab Montag gesperrt.

Am kommenden Montag, den 3. September 2018 beginnen die Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der Kreisstraße 56, zwischen Goldhausen und Nordenbeck. Auf der  2,1 Kilometer langen Baustrecke werden zunächst Teile des Deckenbelags der alten Fahrbahn abgefräst. Anschließend wird die gesamte Fahrbahn mit einer neuen Asphaltschicht verstärkt.

Bankette sowie Wege- und Grundstückszufahrten werden an die neue Fahrbahnhöhe angeglichen. Da die Straßenbauarbeiten aus Gründen der Gewährleistung der Arbeits- und der Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung der Kreisstraße ausgeführt werden können, muss die K 56 zwischen Goldhausen und Nordenbeck in der Zeit vom 3. September bis voraussichtlich zum 5. Oktober 2018 gesperrt werden. Die Umleitung wird ausgeschildert und führt von Nordenbeck nach Lengefeld und von dort nach Goldhausen und umgekehrt.

Etwa 440.000 Euro investiert der Landkreis Waldeck-Frankenberg für diese Baumaßnahme in den Erhalt des Kreisstraßennetzes. Der Landkreis und Hessen Mobil bitten Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen. (hessen mobil)

Anzeige:


Publiziert in Baustellen

RENNERTEHAUSEN/ALLENORF. Am kommenden Montag, den 9. Oktober 2017 beginnen die Instandsetzungsarbeiten an der Brücke zur Überführung der K 121 über die B 253 zwischen Rennertehausen und Allendorf (Eder). An dem Bauwerk wird die Abdichtung erneuert und es werden partielle Betoninstandsetzungsarbeiten an den Widerlagern, den Brückenflügeln und den Brückenkappen vorgenommen. Ferner werden die Schutzeinrichtungen erneuert. Zudem erhält die Fahrbahn eine neue Asphaltdecke.

Während der voraussichtlich bis zum 24. November 2017 laufenden Arbeiten muss die Kreisstraße 121 zwischen Rennertehausen und Allendorf (Eder) gesperrt werden.Die Umleitung wird ausgeschildert und führt von Rennertehausen über die B 253 und die B 236 auf die K 121 nach Allendorf und umgekehrt.

196.000 Euro investiert die Bundesrepublik Deutschland in die Instandhaltung des Bauwerks und die Erneuerung der Fahrbahn.Hessen Mobil bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen. (hessen mobil)

Anzeige:


Publiziert in Baustellen

FRANKENBERG-FRIEDRICHSHAUSEN. Auf der Landesstraße 3076 zwischen der Kernstadt Frankenberg und dem Stadtteil Friedrichshausen werden vom 4. bis zum 6. Oktober 2017 Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Aufgrund der auszuführenden Arbeiten und um Arbeits- und Verkehrssicherheit während der Straßenbauarbeiten gewährleisten zu können, ist es erforderlich, den Landesstraßenabschnitt zu sperren.

Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert und führen aus Richtung Friedrichshausen und Gemünden kommend über Dörnholzhausen weiter über Geismar nach Frankenberg und umgekehrt. Aus Richtung Bottendorf und Oberes Edertal kommend führt die Umleitung über Geismar nach  Dörnholzhausen zur L 3073. Wer aus Richtung Korbach kommt, muss über Willersdorf, Oberholzhausen und Mohnhausen in Richtung L 3073 fahren.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Einschränkungen.

Link: Straßensperrung Frankenberg - Friedrichshausen

Anzeige:



Publiziert in Baustellen

KASSEL. Aktuell weist die Polizei Kassel darauf hin, dass die Holländische Straße für den Verkehr voll gesperrt ist. Ursache für die Fahrbahnsperrung ist ein Unfall, der sich heute um kurz nach 8 Uhr auf der Holländischen Straße, zur Einmündung in die Schenkebier Stanne ereignet hat. An dem Unfall sind eine Tram, ein LKW und ein PKW beteiligt. Mindestens eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und ist schwer verletzt.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Dauer der Sperrung kann derzeit nicht abgeschätzt werden. Wie bereits von der Unfallstelle bekannt wurde, ist die Feuerwehr derzeit damit beschäftigt den Autofahrer aus dem Auto zu retten. (ots/r)

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Anzeige:


Publiziert in Feuerwehr

DREISLAR/BERGE. Wahrscheinlich aus Vergesslichkeit hatte gestern ein Landwirt eine gespannte Leine nicht wieder aufgerollt. Der 48-jährige Mann sperrte gegen 18.15 Uhr die Gemeindestraße zwischen Berge und Dreislar, um eine Viehherde über die Fahrbahn zu treiben.

Zur selben Zeit befuhr eine 50-jährige Frau aus Medebach mit ihrem Mokick den Streckenabschnitt von Dreislar in Richtung Berge. Da der Herdentrieb bereits vollzogen worden war, befanden sich keine Tiere mehr auf der Straße.

Die Medebacherin übersah das Seil und stürzte von ihrem Zweirad. Die 50-jährige Bikerin wurde dabei leicht verletzt.

Anzeige:


 

Publiziert in HSK Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige