Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Diesel abgezapft

Montag, 19 November 2018 13:38

Unbekannte Täter zapfen Diesel aus Lkw ab

FRITZLAR. In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Dieseldiebe in der Straße "Brautäcker" circa 300 Liter Dieselkraftstoff aus einem Lastkraftwagen.

Die Täter brachen beide Schlösser der Tankdeckel einer Mercedes Sattelzugmaschine auf, die im Gewerbegebiet abgestellt war und zapften aus den beiden Tanks ca. 300 Liter Dieselkraftstoff im Wert von ca. 380 Euro ab. An den Tankdeckeln ist ein Schaden in Höhe von 100 Euro entstanden.  

Hinweise erbittet die Polizeistation Fritzlar unter der Telefonnummer 05622/99660. (ots/r)

- Anzeige -


Publiziert in HR Polizei

EDERTAL-MEHLEN. Am Donnerstagnachmittag bemerkte ein Landwirt aus dem Kirschbaumweg in Mehlen, dass aus seiner Milchkammer ein Hochdruckreiniger der Marke Kärcher HD 13-18 SX und eine Stiehl Motorsäge 026 gestohlen wurden. Langfinger müssen sie am späten Abend oder im Laufe der Nacht entwendet haben.

Außerdem zapften die Diebe aus einem neuen Traktor der Marke Ferguson etwa 200 Liter Diesel ab, nachdem die Ganoven aus dem angrenzenden Pferdestall ein Stück vom Gartenschlauch abgeschnitten und für die "Dieselentsorgung" genutzt hatten. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und fragt: hat jemand in den Abendstunden des 21. März oder in der Nacht ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich des landwirtschaftlichen Anwesens gesehen und konnte sich das Kennzeichen merken?

Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/7090-0 entgegen. (ots/r)

Link: Landwirtschaftliches Anwesen in Mehlen.

Anzeige:



Publiziert in Polizei
Dienstag, 28 Oktober 2014 22:09

Spritdiebe in Scherfede aktiv: 500 Liter abgezapft

SCHERFEDE. Spritdiebe haben in Scherfede ihr Unwesen getrieben: Aus den Tanks dreier Lastwagen zapften die Unbekannten insgesamt 500 Liter Dieseltreibstoff ab.

Wie die Pressestelle der Polizei im Kreis Höxter am Dienstag mitteilte, waren der oder die Täter am Wochenende im Warburger Stadtteil Scherfede aktiv. Die betroffenen Fahrzeuge standen auf einem Firmengelände in der Werkstraße. Zwischen 16 Uhr am Samstag und 6.45 Uhr am Montag stahlen die Täter den Sprit aus den MAN-Lastwagen. Ob dazu die Tanks aufgebrochen wurden, blieb in der Pressemeldung offen.

Die Kripo Warburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf die Täter oder ein von ihnen benutztes Transportfahrzeug. Die Beamten sind zu erreichen unter der Telefonnummer 05641/78800.

Anzeige:

Publiziert in HX Polizei
Mittwoch, 21 August 2013 19:33

Sechs Dieseldieben das Handwerk gelegt: Festnahme

KASSEL. Sechs Dieseldiebe aus Rumänien hat die Polizei auf einem Autobahnparkplatz frischer Tat ertappt und festgenommen. Den entscheidenden Tipp gab ein Lkw-Fahrer.

Der Brummifahrer, der in der Nacht zu Dienstag gegen Mitternacht auf dem Parkplatz Markwald an der A 7 einen Stellplatz suchte, beobachtete, wie die drei Männer und drei Frauen zwischen den Fahrzeugen umher liefen und sich am Tank eines abgestellten Lkw zu schaffen machten. Das berichtete die Polizei am Mittwochabend.

Alarmierte Beamte der Autobahnstation sowie von der Polizeistation Melsungen zur Unterstützung herbei geeilte Streifenwagen nahmen die sechs Rumänen im Alter von 18 bis 25 Jahren an ihrem Fahrzeug fest - kurz bevor sie mit dem weißen Sharan mit rumänischen Kennzeichen flüchten konnten. In ihren Sachen fanden die Beamten neben einem vollen 25-Liter-Kanister auch einen Gummischlauch zum Abzapfen des Diesels aus dem Lkw-Tank sowie eine aufgeschnittene Plastikflasche, die beim Befüllen des eigenen Tanks offenbar als Trichter diente.

Wie viel Kraftstoff aus dem Lkw-Tank entwendet wurde, steht nicht genau fest. Die Polizisten guckten sich auf dem Parkplatz um und fanden einen weiteren Lkw mit aufgebrochenem Tankdeckel. Aus dem Tank wurde aber offensichtlich kein Kraftstoff abgepumpt, da es sich um Rapsöl handelte. Gegen die sechs Tatverdächtigen erging Strafanzeige.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in KS Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige