Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Bärenfänger

WILLINGEN-EIMELROD. Insgesamt drei Willinger und eine Diemelseer Wehr rückten Freitagabend zu einem gemeldeten Gebäudebrand an der Westseite des Mühlenbergs aus - der Zugführer einer Regionalbahn hatte bei seiner Vorbeifahrt von Willingen nach Korbach Feuerschein beobachtet und die Leitstelle Waldeck-Frankenberg informiert.

Mit dem Alarmkürzel "Eimelrod, Am Bahnhof, F2, Feuerschein" rückten 45 Ehrenamtliche unter der Leitung von Jürgen Querl gegen 21 Uhr zum alten Bahnhof an der Landesstraße 3082 aus. Dort befindet sich der Lagerplatz eines Entsorgungsunternehmens. Nach Angaben eines Zeugen muss es dort im Stichweg, unterhalb der Bahnschienen bereits seit dem frühen Vormittag gekokelt haben.  

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Laufe des Abends zu einem unkontrollierten Brand von Sperrmüll, der die Wehren aus Usseln, Hemmighausen, Eimelrod und Deisfeld auf den Plan gerufen hatte. Wie Gemeindebrandinspektor Jürgen Querl mitteilte, waren Anfahrt und Löscharbeiten mit Hindernissen verbunden. Zum einen war die Schranke zum Betriebsgelände verschlossen, desweiteren befindet sich im Umfeld des Entsorgungsbetriebes kein Hydrant für die Löschwasserversorgung. 

Nachdem die Schranke durch die Feuerwehr geöffnet werden konnte, ließ der Einsatzleiter zwei Tanklöschfahrzeuge anrücken um den Brand unter Kontrolle bringen zu können. Nach einer Stunde war die Arbeit erledigt. Im Nachgang übergab der Einsatzleiter die Brandstelle an die Polizeibeamten aus Korbach. 

Link: Löscheinsatz bei Eimelrod am 4. September 2020.

 

Publiziert in Feuerwehr

WALDECK-FRANKENBERG. Herzlich willkommen bei www.112-brennstoff.de – dem  Service von 112-magazin.de. Unseren Lesern in Waldeck-Frankenberg und Umgebung bietet das Energieportal die Möglichkeit, Preise für Öl und Gas und Festbrennstoffe direkt und tagesaktuell zu vergleichen, bequem im Internet, unabhängig von den Bürozeiten der Lieferanten.

Nicht nur der direkte Preisvergleich hilft dem Verbraucher, Geld zu sparen. 112-brennstoff.de bietet ferner die Möglichkeit, sich als Kunde an einer Sammelbestellung zu beteiligen. Dazu fragt man unter "Sammelbestellung" zunächst ab, ob es für die eigene Stadt, den Ort oder  die Großgemeinde bereits ein Sammelauftrag vorliegt. Wenn ja, klickt man auf den Button "Zur Bestellung" und trägt die gewünschte Menge sowie die zur Bestellung nötigen Adressdaten ein. Der Brennstoffhändler tritt dann mit dem Kunden in Kontakt.

Falls Sie Anregungen haben, wie sich 112-brennstoff.de verbessern oder erweitern lässt, treten Sie in Kontakt mit uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Vielen Dank! Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder hier oder auf 112-magazin.de begrüßen zu dürfen.

Das Team von 112-magazin.de

- Werbung -

Publiziert in Rund ums Haus
Donnerstag, 13 Dezember 2012 12:34

Ein Service für unsere Leser

WALDECK-FRANKENBERG. Herzlich willkommen bei www.112-brennstoff.de – dem neuen Service von 112-magazin.de. Unseren Lesern in Waldeck-Frankenberg und Umgebung bietet das Energieportal die Möglichkeit, Preise für Öl und Gas direkt und tagesaktuell zu vergleichen, bequem im Internet, unabhängig von den Bürozeiten der Lieferanten.

Nicht nur der direkte Preisvergleich hilft dem Verbraucher, Geld zu sparen. 112-brennstoff.de bietet ferner die Möglichkeit, sich als Kunde an einer Sammelbestellung zu beteiligen. Dazu fragt man unter “Sammelbestellung” zunächst ab, ob es für die eigene Stadt oder Großgemeinde bereits ein Sammelauftrag vorliegt. Wenn ja, klickt man auf den Button “Zur Bestellung” und trägt die gewünschte Menge sowie die zur Bestellung nötigen Adressdaten ein. Der Brennstoffhändler tritt dann mit dem Kunden in Kontakt.

Falls Sie Anregungen haben, wie sich 112-brennstoff.de verbessern oder erweitern lässt, treten Sie in Kontakt mit uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Vielen Dank! Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder hier oder auf 112-magazin.de begrüßen zu dürfen.

Das Team von 112-magazin.de

Publiziert in Archiv - Sammlung
Montag, 10 Dezember 2012 17:55

Neuer Service für 112-Leser

WALDECK-FRANKENBERG. Herzlich willkommen bei 112-brennstoff.de – dem neuen Service von 112-magazin.de. Unseren Lesern in Waldeck-Frankenberg und Umgebung bietet das Energieportal die Möglichkeit, Preise für Öl und Gas direkt und tagesaktuell zu vergleichen, bequem im Internet, unabhängig von den Bürozeiten der Lieferanten.

Nicht nur der direkte Preisvergleich hilft dem Verbraucher, Geld zu sparen. 112-brennstoff.de bietet ferner die Möglichkeit, sich als Kunde an einer Sammelbestellung zu beteiligen. Dazu fragt man unter “Sammelbestellung” zunächst ab, ob es für die eigene Stadt oder Großgemeinde bereits ein Sammelauftrag vorliegt. Wenn ja, klickt man auf den Button “Zur Bestellung” und trägt die gewünschte Menge sowie die zur Bestellung nötigen Adressdaten ein. Der Brennstoffhändler tritt dann mit dem Kunden in Kontakt.

Falls Sie Anregungen haben, wie sich 112-brennstoff.de verbessern oder erweitern lässt, treten Sie in Kontakt mit uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen Dank! Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder hier oder auf 112-magazin.de begrüßen zu dürfen.

Das Team von 112-magazin.de

Publiziert in Rund ums Haus

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige