Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Audi Zentrum

Donnerstag, 30 April 2015 15:45

Video: Polizei nimmt Einbrecher in Autohaus fest

KASSEL. Die Video-Überwachung des Audi-Zentrums in der Dresdener Straße in Kassel macht sich bezahlt: Am Mittwochmorgen nahm die Polizei zwei Männer im Alter von 47 und 30 Jahren fest, die im Verdacht stehen, Felgen vom Firmengelände des Audi-Autohauses gestohlen zu haben. Die beiden Tatverdächtigen waren vorher den Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes aufgefallen: Dem Wachpersonal werden per Video ständig Live-Bilder vom Firmenglände des Audi-Zentrums übermittelt - die Mitarbeiter alarmierten die Polizei.

Bei der Fahndung traf die Polizei in der Nähe des Autohauses auf zwei Männer: In ihrem Kleinbus befanden sich nicht nur sieben Autofelgen, sondern auch Handschuhe und Taschenlampen. Die Polizisten nahmen die beiden Tatverdächtigen vorläufig fest. Aktuell prüft die Polizei, ob die Männer auch noch in Zusammenhang mit weiteren Diebstählen im Audi-Zentrum Kassel stehen. Ein Ermittlungsverfahren gegen sie wegen Diebstahls wurde bereits eingeleitet. Die Polizei sucht zudem Zeugen - sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter 0561/9100 entgegen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in KS Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige