Golf Plus von Autohausgelände gestohlen

Mittwoch, 24 Juli 2013 04:42 geschrieben von

FRANKENBERG. Einen silberfarbenen VW Golf Plus haben unbekannte Täter vom Gelände eines Autohauses in der Jahnstraße gestohlen. Bei einem weiteren Modell scheiterte die Tat. Aus einem VW Passat ließen sie zudem ein Navigationsgerät mitgehen.

Der Gesamtschaden, den die Täter in der Nacht zu Montag anrichteten, liegt laut Polizeibericht von Dienstag bei weit über 10.000 Euro. Die Ausstellungsfläche des Autohauses befindet sich im Hinterhof, hinter den Verkaufsräumen. Um die Ein- und Ausfahrten zu blockieren, werden zu Feierabend jeweils Fahrzeuge dort abgestellt. Bei solch einem Fahrzeug, einem VW Polo, schlugen die Diebe zunächst eine Scheibe ein, um das Fahrzeug zur Seite rollen zu können. Bei einem zugelassenen VW Passat schlugen die Diebe eine Seitenscheibe ein, bauten ein ACR-Bedienteil samt Navigationsgerät aus und entwendeten es.

Schließlich brachen sie zwei VW Golf Plus auf, um sie zu stehlen. Bei einem schwarzen VW Golf scheiterten sie, so dass sich die Diebe mit dem silbergrauen VW Golf begnügen mussten. Das Auto war zum Zeitpunkt des Diebstahls nicht zugelassen.

Die Frankenberger Polizei ist bei ihren Ermittlungen auf Beobachtungen möglicher Zeugen angewiesen. Wer Hinweise im Zusammenhang mit der Tat geben kann, wendet sich unter der Rufnummer 06451/7203-0 an die Station.


Zwei VW Golf Plus waren in der vergangenen Woche an einem Unfall bei Dorfitter beteiligt:
Auto übersehen: Vier Verletzte bei Unfall auf B 252 (18.07.2013, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige