Alle Reifen geplättet, Kennzeichen geklaut

Mittwoch, 03 April 2013 16:05 geschrieben von

BAD AROLSEN. Neben einem VW Polo, der in der Straße Am Tannenkopf in Arolsen beschädigt wurde, hat es auch einen in der Rathausstraße geparkten Polo getroffen: Unbekannte zerstachen in der Nacht zu Mittwoch alle Reifen.

Den Schaden gab Polizeisprecher Dirk Virnich am Mittwochnachmittag mit 500 Euro an. Der beschädigte grüne Polo hatte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Rathausstraße auf dem Parkplatz eines Textildiscounters gestanden. "Mittwochmorgen musste der Besitzer feststellen, dass alle vier Reifen platt gestochen waren und somit an eine Fahrt zur Arbeit zunächst nicht zu denken war", sagte der Polizeisprecher. Außerdem hatten der oder die Täter das vordere Kennzeichen mitgehen lassen.

In der Nacht zuvor war ein VW Polo an anderer Stelle in Arolsen beschädigt worden. Dabei stachen der oder die Täter nicht nur die vier Reifen platt, sondern rissen auch einen Scheibenwischer ab und zerkratzten die Motorhaube. Hinweise in beiden Fällen erbittet die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

- Werbung - 

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 April 2013 16:22

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige