Bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt

Donnerstag, 29 September 2011 10:15 geschrieben von

WETTER. Schwerste Kopfverletzungen hat ein Mann bei einer Auseinandersetzung am Mittwochabend erlitten. Die Polizei nahm wenig später einen Verdächtigen fest.

Etwa um 20.45 Uhr kam es auf dem Parkplatz vor einem Lebensmittelmarkt "Am Untertor" zu einem Wortwechsel zwischen einem 19- und 46-jährigen Mann, berichtet das Polizeipräsidium Mittelhessen. Nach momentan vorliegenden Erkenntnissen eskalierte der zunächst verbal geführte Streit und der ältere Beteiligte kassierte einen Faustschlag.

Der 46-Jährige aus Wetter stürzte zu Boden und erlitt vermutlich hierbei lebensgefährliche Verletzungen am Kopf. Er musste noch in der Nacht operiert werden. Die Polizei nahm wenig später einen 19-jährigen Verdächtigen, der ebenfalls in Wetter wohnt, vorläufig fest. 

Die Kriminalpolizei klärt derzeit den genauen Tatablauf und Hintergründe der Auseinandersetzung. Die Ermittler suchen in diesem Zusammenhang auch den Fahrer eines schwarzen Passats, der vor Ort Hilfe leistete. Der Mann wird dringend gebeten, Kontakt mit der
Kriminalpolizei in Marburg aufzunehmen. Dies gilt auch für weitere Zeugen, die sich bisher bei der Polizei noch nicht gemeldet haben. Hinweise an die Kripo Marburg, Tel. 06421- 4060.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige