Schaufenster durch Schüsse beschädigt

Donnerstag, 18 Oktober 2012 23:03 geschrieben von

VOLKMARSEN. Unbekannte haben das Schaufenster eines Geschäftes im Volkmarser Steinweg beschossen. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Ein Mitarbeiter eines Marktes im Steinweg stellte am Dienstagmorgen fest, dass die Schaufensterscheibe beschädigt war, und verständigte die Polizei. Unbekannte hatten in der Zeit von Samstag, 14.30 Uhr, bis Dienstagmorgen, 8.30 Uhr, auf die Schaufensterscheibe geschossen und beschädigt. Das berichtete Polizeisprecher Volker König am Donnerstag.

Da die Projektile die Scheibe nicht durchschlagen haben, geht die Polizei davon aus, dass es sich um eine Druckluftwaffe gehandelt haben muss. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich an die Polizeistation in Bad Arolsen zu wenden. Die Telefonnummer lautet 05691/9799-0.

Letzte Änderung am Freitag, 19 Oktober 2012 08:54

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige