Grafittisprayer ertappt: Trio flüchtet

Sonntag, 02 September 2012 14:35 geschrieben von

KORBACH. Drei unbekannte Grafittisprayer sind in der Nacht zu Sonntag vom Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes ertappt worden, als sie gerade einen Zug mit Farbe beschmieren wollten.

Offenbar hatte es das Trio auf die historischen Züge abgesehen, die im Rahmen des fünften Streckenfestes der Kurhessenbahn im Korbacher Station machten. Als die vermutlich jugendlichen Sprayer gegen 0.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen die Farbspraydosen aus ihren Rucksäcken holten, erwischte ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die mit dunklen Jacken bekleideten Täter. Sie gaben sofort Fersengeld und verschwanden in Richtung Limmerstraße.

Die Sprayer waren etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und allesamt mit Tarnhosen bekleidet. Bei den Jacken könnte es sich laut Polizei um Bomberjacken handeln. Wer Angaben zu den Jugendlichen machen kann, meldet sich bei der Korbacher Polizei unter der Telefonnummer 05631/971-0.

Letzte Änderung am Sonntag, 02 September 2012 15:47

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige