Teile von Landmaschinen für 5000 Euro gestohlen

Dienstag, 14 August 2012 09:38 geschrieben von

HELSEN/WREXEN. Teile von landwirtschaftlichen Geräten sind in Helsen und in Wrexen entwendet worden. Ob beide Taten miteinander in Zusammenhang stehen, muss die Polizei noch ermitteln.

Ein Landwirt aus der Wrexen hatte seine Rundballenmaschine am vergangenen Donnerstagabend in einer unverschlossenen Scheune auf seinem Hof in der Ramser Straße abgestellt. Am Montagabend stellte er fest, dass Diebe in der Zwischenzeit die Bedieneinheit und der Monitor des Kamerasystems entwendet worden waren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Ähnlich erging es einem Landwirt aus Helsen. Er hatte seine grüne HD-Presse der Marke Claas am Sonntagabend auf seinem Feld in der Flurgemarkung In der Käufe direkt neben der vielbefahrenen Bundesstraße 252 abgestellt. Als er sie am Montagabend um 18.30 Uhr wieder in Betrieb nehmen wollte, waren Fadenhalter und Fadenknüpfer verschwunden. Die Teile waren von Unbekannten herausgeschraubt und entwendet worden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Die Polizei ist in beiden Fällen auf der Suche nach Zeugen. Hinweise erbittet die Polizeistation in Bad Arolsen, die unter der Telefonnummer 05691/9799-0 zu erreichen ist.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige