Vier Defis für 5000 Euro gestohlen

Montag, 11 Juni 2012 18:31 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Unbekannte haben einen als Lager genutzten Bauwagen aufgebrochen und daraus vier Defibrillatoren im Wert von 5000 Euro gestohlen.

Der Bauwagen steht auf dem Betriebsgelände eines Taxiunternehmens in der Industriestraße und wird dort als Lagerraum genutzt. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von Samstagmittag, 13.30 Uhr, bis Sonntagmorgen, 8.30 Uhr. Die Diebe hatten es laut Polizei gezielt auf Defibrillatoren abgesehen, die am Eingang des Bauwagens standen. Sie erbeuten insgesamt vier solcher Geräte im Wert von etwa 5000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben über verdächtige Personen machen können oder denen solche Geräte günstig angeboten wurden. Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/7090-0 entgegen.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige