Diese Seite drucken

Unfall zwischen Frankenberg und Rengershausen: 8000 Euro Schaden

Mittwoch, 07 April 2021 16:20 geschrieben von
Auf der Kreisstraße 126 ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall. Auf der Kreisstraße 126 ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG/RENGERSHAUSEN. Die Beamten der Polizeistation Frankenberg, zwei Rettungswagen und die Straßenmeisterei wurden am Mittwoch zu einem Unfall auf der Kreisstraße 126 alarmiert.

Ein 24-Jähriger befuhr gegen 12.30 Uhr mit seinem VW Lupo die Strecke von Hommershausen in Richtung Kreisstraße 126 - der Fahrer hatte vor, nach links in Richtung Frankenberg abzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Mann allerdings den Range Rover einer 51-Jährigen, die auf der Kreisstraße von Frankenberg in Richtung Rengershausen unterwegs war. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge miteinander.

Nach ersten Informationen verletzten beide Beteiligten sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht. Zwei RTW brachten die Verunfallten in ein Krankenhaus. 

Am Lupo entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro, der Schaden am Range Rover wird mit etwa 6000 Euro beziffert. Die Fahrzeuge wurde vom Abschleppdienst AVAS abtransportiert. Außerdem rückte die Frankenberger Straßenmeisterei an, um ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen, die Fahrbahn zu reinigen und Warnschilder aufzustellen.

- Anzeige -

Ähnliche Artikel