Diese Seite drucken

Rechts geblinkt, links abgebogen: Unfall auf der L 3073

Samstag, 13 Februar 2021 10:15 geschrieben von
Am 12. Febraur 2021 kam es zu einem Unfall auf der Landesstraße 3073 zwischen Frankenberg und Somplar. Am 12. Febraur 2021 kam es zu einem Unfall auf der Landesstraße 3073 zwischen Frankenberg und Somplar.

FRANKENBERG. Nicht sicher war eine 31-jährige Frau aus Bromskirchen, ob Sie den linken oder rechten Blinker gesetzt hatte - beim Überholen eines nachfolgenden Pkws kam es zur Kollision.

Auf Nachfrage bestätigte die Polizei den Unfallvorgang, der sich am Freitag um 16.20 Uhr ereignet hat. Eine 31-jährige Frau aus Bromskirchen befuhr mit ihrem Audi A3 die Landesstraße 3073 von Frankenberg in Richtung Somplar. Auf einer langen Geraden betätigte die A3-Fahrerin den Blinker und hab der nachfolgenden Fahrerin (34) zu verstehen, nach rechts abbiegen zu wollen.

Diesen Vorgang nutzte die Frau aus Hallenberg und steuerte ihren Chevrolet links an dem Audi vorbei. In diesem Moment bog die 31-Jährige unerwartet nach links ab. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge, wobei ein Gesamtsachschaden von 2700 Euro entstand. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. (112-magazin.de)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Samstag, 13 Februar 2021 10:55

Ähnliche Artikel