Spiegelunfall im Gegenverkehr: Verursacher flüchtet

Donnerstag, 05 November 2020 19:52 geschrieben von
Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht. Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

SACHSENBERG/NIEDERORKE. Ein Spiegelunfall im Gegenverkehr ereignete sich am 4. November 2020 auf der Landesstraße 3084 zwischen Sachsenberg und Niederorke.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 58-Jährige aus Sachsenberg gegen 17.30 Uhr mit ihrem grauen Opel Astra die Landesstraße von Sachsenberg in Richtung Niederorke. Im Streckenverlauf kam der Frau ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen. Dieses fuhr so weit auf ihrer Fahrbahn, dass die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge miteinander kollidierten.

Erschrocken hielt die Geschädigte mit ihrem Opel an und wartete auf eine Rückkehr des Unfallgegners. Als dieser sich nach kurzer Zeit nicht blicken ließ, drehte die 58-Jährige um und machte sich auf die Suche nach ihm - ohne Erfolg. Der Verursacher hatte sich, ohne seinen Pflichten nachzukommen, aus dem Staub gemacht. Angaben zum flüchtigen Fahrzeug liegen nicht vor.

Am Astra entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 350 Euro. Um die Unfallflucht zu klären, setzt die Polizei auf Zeugenaussagen aus der Bevölkerung. Hinweisgeber melden sich bitte unter der Rufnummer 06451/72030 bei der Frankenberger Polizei.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige