BMW und Pritschenwagen kollidieren auf der Briloner Landstraße

Samstag, 29 August 2020 09:20 geschrieben von
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 28. August in Korbach. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 28. August in Korbach. Foto: 112-magazin.de

KORBACH. Wahrscheinlich führte am Freitagnachmittag gegen 16.10 Uhr Unaufmerksamkeit zu einem Verkehrsunfall auf der Briloner Landstraße - ein weißer BMW und ein gelber Pritschenwagen kollidierten miteinander, der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 30.000 Euro.

Auf Nachfrage bei der Polizei bestätigte ein Beamter, dass der gelbe Pritschenwagen mit Korbacher Zulassung auf der Briloner Landstraße stadtauswärts in Richtung Bundesstraße 251 unterwegs war. Im gleichen Zeitraum befuhr ein 51-jähriger Mann aus Korbach mit seinem BMW die Straße "Im Alten Felde" um auf die Briloner abzubiegen. Dabei übersah er den gelben Peugeot eines Forstunternehmens, es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision, wo bei sich der BMW-Fahrer leichte Verletzungen zuzog. Der Peugeotfahrer (60) blieb unverletzt.

Da beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden, mussten sie von der Firma Heidel abgeschleppt werden.  (112-magazin.de)

Link: Unfallstandort am 28. August 2020 in Korbach.

-Anzeige-


Letzte Änderung am Samstag, 29 August 2020 09:54

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige