Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 252: Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Sonntag, 16 August 2020 16:21 geschrieben von
Auf der Bundesstraße 252 ereignete sich am 16. August ein schwerer Unfall. Auf der Bundesstraße 252 ereignete sich am 16. August ein schwerer Unfall. Fotos: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 252 miteinander - Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren vor Ort.

Gegen 14.25 Uhr wollte ein 20-Jähriger aus Verden (Niedersachsen) mit seinem weißen Ford Fiesta von der Landesstraße 3076 auf die Bundesstraße 252 in Richtung Korbach abbiegen. Dabei übersah der Mann einen mit drei Personen besetzten VW Kombi, der auf der Bundesstraße von Korbach in Richtung Allendorf (Eder) unterwegs war. Im Bereich der Auffahrt kollidierten die Fahrzeuge miteinander. Der silbergraue VW geriet durch den Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Straßenschild.

Polizei, Rettungsdienste und Notarzt machten sich unverzüglich auf den Weg zum Unfallort. Die Freiwillige Feuerwehr Frankenberg wurde kurz darauf zur Unterstützung des Rettungsdienstes nachalarmiert.

Der 20-Jährige und seine 19-jährige Beifahrerin wurden in Folge des Unfalls leicht verletzt in das Korbacher Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Mitfahrer blieben unverletzt. Leichtverletzt wurden auch der 33-jährige Fahrer des Volkswagens aus Gudensberg und sein 34-jähriger Mitfahrer aus Münchhausen. Ein einjähriges Kind im VW erlitt schwere Verletzungen - es wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik nach Marburg gebracht.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und waren nicht mehr fahrbereit - um den Abtransport kümmerte sich der Abschleppdienst AVAS. Den entstandenen Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen und am Schild schätzen die Beamten der Frankenberger Polizeistation auf 15.500 Euro.

Bis um 15.55 Uhr war die Strecke für den Verkehr voll gesperrt.

Link: Unfallstandort Bundesstraße 252 vom 16. August 2020

Letzte Änderung am Sonntag, 16 August 2020 18:47

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige