BMW beschädigt - keine Beute

Dienstag, 19 Juni 2018 09:40 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Hoher Schaden - keine Beute. Unter diesem Motto muss ein Ganove seine strafbare Handlung verbuchen. 

Am vergangenen Wochenende wurde im Bad Wildunger Stadtteil Reinhardshausen auf dem Parkplatz eines Klinikzentrums in der Günter-Hartenstein-Straße an einem silbergrauen BMW x3 die Beifahrerscheibe eingeschlagen. Vergeblich durchsuchte der Täter das Fahrzeug nach Wertgegenständen, fand jedoch nichts Wertvolles und zog ohne Beute ab.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

Anzeige:


Letzte Änderung am Dienstag, 19 Juni 2018 09:53

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige