Wilde läuft über, Wasser gefriert: K 40 dicht

Samstag, 04 Februar 2012 05:38 geschrieben von

REITZENHAGEN. Nachdem ein Ablauf an der K 40 zugefroren und Wasser aus dem Bachlauf der Wilde auf die Straße gelaufen ist, musste die Strecke zwischen Reinhardshausen und Reitzenhagen voll gesperrt werden: Auf der Fahrbahn nämlich hatte sich eine große Eisfläche gebildet.

Anwohner hatten die Polizei am Freitagabend gegen 19 Uhr über die Gefahrenstelle am Ortseingang von Reitzenhagen hingewiesen. Weil sich der zugefrorene Ablauf nicht ohne weiteres wieder öffnen ließ und immer mehr Wasser auf die Kreisstraße floss, ordnete die Polizei eine Vollsperrung an. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes hätten eine entsprechende Beschilderung aufgestellt.

Die Strecke war ab Samstagmittag wieder befahrbar, nachdem im Laufe des Vormittags der Ablauf und die Fahrbahn vom Eis befreit worden waren.

Letzte Änderung am Samstag, 04 Februar 2012 21:05

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige