Taxifahrer mit Pistole bedroht: Geld und Schlüssel geraubt

Samstag, 14 Januar 2017 06:11 geschrieben von

BAD AROLSEN. Erneut ist im Landkreis ein Taxifahrer beraubt worden: Nach einem ähnlichen Fall in Rennertehausen hat am Freitagabend in Mengeringhausen ein Unbekannter den Fahrer eines Taxis mit einer Waffe bedroht und Geld erbeutet.

Vermutlich um seinem Opfer die Verfolgung zu erschweren, ließ sich der unbekannte Räuber auch die Fahrzeugschlüssel des Taxis aushändigen. Der Täter flüchtete zu Fuß, die Fahndung nach ihm blieb ergebnislos.

Seinen Anfang nahm die räuberischen Erpressung am Freitagabend gegen 19.40 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt stieg der spätere Täter am Taxistand am Bahnhof Bad Arolsen in den Wagen ein. Der vermeintliche Fahrgast ließ sich zum Gewerbegebiet "Mengeringhäuser Feld" im Ortsteil Mengeringhausen fahren. Dort zückte der Täter dann eine Pistole, bedrohte den Taxifahrer und nahm Geld in nicht genannter Höhe sowie Autoschlüssel an sich.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 18 bis 20 Jahre alt
  • sehr dünn, er wirkte sehr jung beziehungsweise kindlich
  • dunkelblonde, kurze Haare
  • dunkel gekleidet
  • undeutliche Aussprache
  • vermutlich Deutscher

Hinweise auf den Täter, der eventuell bereits vor 19.40 Uhr am Bahnhof aufgefallen sein könnte, erbittet die Kriminalpolizei in Korbach. Die Ermittler sind jederzeit zu erreichen unter der Telefonnummer 05631/971-0. (ots/pfa) 


Erst am frühen Mittwochmorgen wurde im Landkreis ein Taxifahrer beraubt:
Taxifahrer mit Messer bedroht: Räuber erbeutet Geld (11.01.2017)

Ein Taxifahrer kassierte kürzlich in einem Vöhler Ortsteil Schläge:
Dorfitter: Fahrpreis nicht bezahlt, Taxifahrer verprügelt
(23.12.2016)

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 14 Januar 2017 06:47

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige