Zweimal Unfallflucht, 4500 Euro Schaden: Zeugen gesucht

Mittwoch, 09 November 2016 23:17 geschrieben von

FRANKENBERG/GEMÜNDEN. Zwei Fälle von Unfallflucht beschäftigen derzeit die Frankenberger Polizei: Mit Hilfe von möglichen Zeugen wollen die Beamten herausfinden, welchen unbekannten Verkehrsteilnehmer einen in Frankenberg geparkten Mercedes und einen in Gemünden abgestellten Toyota angefahren und aus dem Staub gemacht haben. Beide Schäden summieren sich auf 4500 Euro.

Beide Fälle liegen bereits einige Tage zurück, bislang konnte die Polizei keinen Verursacher ausfindig machen. Zu der ersten Unfallflucht war es am vergangenen Freitag, 4. November, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr in Gemünden gekommen. Dort war in der Straße Zum Oberhain 1 ein Toyota Avensis geparkt. Bei der Rückkehr zum Wagen entdeckte der Besitzer einen frischen Schaden von 3000 Euro an der Beifahrerseite: Sowohl die vordere als auch die hintere Tür eingedrückt. Der bislang unbekannte Verursacher war vermutlich beim Ausparken gegen den Toyota gefahren. Von ihm fehlt jede Spur.

Immerhin rote Farbspuren fand die Polizei an dem zweiten beschädigten Auto: Seinen schwarzen Mercedes CLK hatte ein Autofahrer aus Bad Wildungen am Samstagabend um 19.45 Uhr auf dem Parkplatz der Ederberglandhalle im Teichweg in Frankenberg in einer Parkbox abgestellt. Als der Mann um 0.45 Uhr am frühen Sonntagmorgen wieder zu seinem Daimler kam, waren Kotflügel und Stoßstange in der hinteren Fahrerseite beschädigt. Vermutlich hatte auch in diesem Fall ein anderer Verkehrsteilnehmer beim Ausparken den stehenden Wagen gerammt und war dann davon gefahren. Der Schaden beträgt 1500 Euro.

Hinweise auf die flüchtigen Verursacher nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen. (pfa)  

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 November 2016 23:50

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige