Auto vor Berliner Schule angefahren: Verursacher flüchtet

Dienstag, 04 Oktober 2016 20:40 geschrieben von

KORBACH. Ein vor der Berliner Straße geparkter Skoda Rapid ist am Dienstag von einem bislang unbekannten Auto oder Lkw angefahren und beschädigt worden. Die Korbacher Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen.

Ihren braunen Wagen hatte eine 32-jährige Frau aus Waldeck in der Zeit von 8 bis 13.30 Uhr vor der Berliner Schule in Korbach geparkt. Als sie zum Fahrzeug zurückkehrte, entdeckte die Frau einen frischen Schaden an der linken Front. Die Schadenshöhe gab die Polizei mit rund 1500 Euro an.

Hinweise zum unbekannten und flüchtigen Verursacher erbittet die Polizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0. (r/pfa) 

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>

xX1U9R94XT
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 04 Oktober 2016 20:52

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige