Diese Seite drucken

Radfahrer touchiert, Sturz ausgelöst und geflüchtet

Dienstag, 30 August 2016 06:41 geschrieben von

WREXEN. Ein Radfahrer ist beim Abbiegen von einem Auto überholt und touchiert worden. Der 76 Jahre alte Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich, das Auto brauste davon. Die Arolser Polizei sucht nun nach einem blauen Wagen in der Größe eines VW Golf.

An dem Kennzeichen des Wagens sollen die Buchstaben KB-W stehen, die Zahlenkombination konnte der Rentner nicht mehr ablesen.

Der 76-Jährige befuhr nach Angaben von Dienstag am Montagvormittag gegen 11.50 Uhr die Orpethaler Straße. Als er gerade in die Klappstraße abbiegen wollte, überholte ihn das Auto. Der Wagen touchierte den Fahrradlenker, woraufhin der radelnde Rentner die Kontrolle verlor und stürzte. Dabei verletzte er sich am Fuß.

Der Autofahrer fuhr nach dem Unfall einfach weiter. Wer Angaben zu dem flüchtigen Auto oder seinem Fahrer machen kann, der wird gebeten, sich in Bad Arolsen bei der Polizei zu melden. Die Telefonnummer lautet 05691/9799-0. (pfa) 


Die Polizei ermittelt aktuell auch in anderer Sache im Ort:
Wrexen: Fensterscheiben im Freibad eingeworfen (29.08.2016)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 30 August 2016 08:02

Ähnliche Artikel