Motorradfahrer (23) stirbt bei Verkehrsunfall auf B 252

Sonntag, 03 Juli 2016 01:20 geschrieben von

ERNSTHAUSEN/BOTTENDORF. Tödliche Verletzungen hat ein 23 Jahre alter Motorradfahrer aus Burgwald bei einem Verkehrsunfall auf der B 252 am Samstagabend erlitten. Freunde fanden den Verunglückten.

Der 23-jährige Kradfahrer aus Burgwald war am Samstag gegen 22.30 Uhr mit seiner Maschine auf der Bundesstraße von Burgwald-Ernsthausen kommend in Richtung Bottendorf unterwegs. In einer Kurve geriet er aus unbekannten Gründen auf die Bankette und prallte gegen die Leitplanke. Bei dem folgenden Sturz zog sich der junge Mann tödliche Verletzungen zu.

Weil sie sich wegen seines Ausbleibens Sorgen gemacht hatten, machten sich Freunde auf die Suche nach dem 23-Jährigen - und fanden den Verunglückten schließlich. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Motorrafahrers feststellen. Zur Betreuung der Freunde wurde ein Notfallseelsorger zur Unfallstelle entsandt.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Juli 2016 02:14

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige