Diese Seite drucken

Wrexer Teich: Mehr als 600 Liter Diesel aus Lkw abgezapft

Dienstag, 07 Juni 2016 12:40 geschrieben von

RHODEN. Mehr als 600 Liter Dieselkraftstoff haben unbekannte Täter aus dem Tank eines geparkten Sattelzugs abgezapft und gestohlen. Zum Abtransport muss ein Fahrzeug verwendet worden sein.

Der betroffene Lkw-Fahrer hatte seinen Sattelzug mit einem Silo-Auflieger aus dem Landkreis Schweinfurt in der Nacht zu Dienstag auf dem Rasthof Diemelstadt am Wrexer Teich abgestellt. Am Dienstagmorgen stellte er um 6 Uhr fest, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht den Tank geöffnet und mehr als 600 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und geklaut hatten.

Die Bad Arolser Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen, denen in der Nacht etwas Verdächtiges aufgefallen ist. So muss bei der großen Menge an gestohlenem Treibstoff ein Fahrzeug - zum Beispiel ein Lieferwagen - zum Abtransport erforderlich gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 07 Juni 2016 12:45

Ähnliche Artikel