Diese Seite drucken

Mit Anhängerkupplung gegen anderes Auto: Flucht

Donnerstag, 26 Mai 2016 01:02 geschrieben von

KORBACH. Nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Sportgeschäfts in der Arolser Landstraße in Korbach sucht die Polizei nach möglichen Zeugen.

Eine Autofahrerin stellte ihren BMW X3 am Montag in der Zeit von 14 bis 15.10 Uhr auf dem Parkplatz vor der Firma Kettschau / Intersport ab. Als die Frau zum Wagen zurückkam, stellte sie eine Beschädigung an der hinteren Stoßstange fest.

Der Verursacher war vermutlich mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken mit dem Kugelkopf der Anhängerkupplung gegen den BMW gestoßen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte die der Unbekannte aus dem Staub.

Eventuelle Zeugen oder der Verursacher selbst werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05631/971-0 bei der Polizeistation Korbach zu melden.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 Mai 2016 01:10

Ähnliche Artikel