Traktorenparade: Vollsperrung der Wildunger Straße

Samstag, 07 Mai 2016 17:35 geschrieben von Redaktion 112-magazin

BAD WILDUNGEN/ODERSHAUSEN. Weit über 1000 Schlepper werden den kleinen Ort Odershausen am morgigen Sonntag in ein Oldtimermuseum verwandeln. Wie Kevin Bergmann auf Nachfrage von 112-magazin berichtete, haben sich bereits 1500 Schlepperfreunde zu einem Traktorencorso angemeldet. Die Schlepperfreunde Auenberg starten einen Weltrekordversuch zur Teilnahme an der längsten Oldtimer-Traktorenparade. Mindestens 965 Traktoren, die älter als 30 Jahre sind, müssen eine zehn Kilometer lange Strecke bewältigen. Um 11 Uhr startet die Kolonne, angeführt von einem Ursus C 45 aus dem Jahr 1949.

Aus diesem Grund wird die Wildunger Straße am 8. Mai voll gesperrt, die Marburger Straße, von Braunau kommend, wird nur einspurig befahrbar sein. Verkehrsdienste werden den Verkehr regeln, die Parkplätze sind ausgeschildert. Die Organisatoren weisen noch einmal darauf hin, dass parkende Fahrzeuge, die sich in der Marburger Straße befinden, kostenpflichtig abgeschleppt werden. Die Gerüstbaufirma Becker hat eigens einen Übergang über die Wildunger Straße gebaut, damit die Sicherheit der Fußgänger gewährleistet wird.

Anzeige:

 

Letzte Änderung am Samstag, 07 Mai 2016 19:19

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige