Wetterdienst: Glätte in Lagen über 400 Meter möglich

Samstag, 23 April 2016 22:25 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Obwohl der Frühling schon einen Monat alt ist, hat sich der Winter noch nicht vollständig verabschiedet: In der Nacht zu Sonntag ist mit Glätte zu rechnen. Davor warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD).

Die Offenbacher Meteorologen erklärten am Samstagabend, Kreis Waldeck-Frankenberg könne es in Lagen über 400 Meter zu Glätte durch überfrierende Nässe nach starker Taubildung und durch starke Reifablagerungen kommen. Die Warnung gilt von Mitternacht bis Sonntagmorgen, 8 Uhr.

Detaillierte Warninformationen erhalten Interessierte auf der Internetseite wettergefahren.de

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 23 April 2016 22:33

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige