Mehrere Einbrüche in Wildungen: Geld und Schmuck weg

Montag, 14 März 2016 15:50 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Mehrere Einbrüche sind in der Nacht zu Samstag und am Sonntagabend in der Badestadt verübt worden. Die Täter erbeuteten vor allem Geld und Schmuck, aber auch Behandlungsgeräte eines Zahnarztes. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind.

Allein in der Nacht von Freitag auf Samstag gab es drei Einbrüche: In der Ostpreußenstraße wurde ein Fenster aufgehebelt und Schmuck entwendet. In der Eichlerstraße wurde in einer Zahnarztpraxis ebenfalls ein Fenster aufgehebelt, die Einbrecher nahmen zahnärztliche Behandlungsgeräte mit. An einem Wohnhaus in der Straße Im Nordtal blieb es beim Einbruchsversuch, da das Fenster besonders gesichert war. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Dieselben oder andere Täter schlugen dann am Sonntagabend in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr in der Straße Am Sonderrain zu: Hier brachen sie eine Terrassentür auf und gelangten so in ein Wohnhaus, das sie vollständig durchsuchten. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck in nicht genannter Höhe.

Die Polizei ist in allen Fällen auf der Suche nach Zeugen. Hinweise erhofft sich die Polizeistation in Bad Wildungen, die unter der Rufnummer 05621/7090-0 zu erreichen ist.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 14 März 2016 16:24

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige