Mit Alfa gegen Bäume: Frau verletzt, Totalschaden

Samstag, 05 März 2016 07:38 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Leichte Verletzungen hat sich eine Beifahrerin bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wenzigerode und Bad Wildungen zugezogen. Der Fahrer und ein Mitfahrer auf der Rückbank blieben unverletzt. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wie der Dienstgruppenleiter der Wildunger Polizei am Samstag berichtete, war das Trio am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr mit einem älteren Alfa Romeo aus Richtung Betzigerode in Richtung Wildungen unterwegs. Zwischen Wenzigerode und der Badestadt kam der 20 Jahre alte Fahrer aus einem Wildunger Stadtteil aus nicht genannten Gründen nach rechts von der Straße ab und prallte gegen mehrere kleine Bäume. Dabei zog sich die 16-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus einem Wildunger Ortsteil, leichte Verletzungen an den Händen zu.

An dem älteren Alfa entstand sogenannter wirtschaftlicher Totalschaden - die Kosten einer Reparatur würden den Zeitwert des Wagens übersteigen. Die Schadenshöhe gab die Polizei am Samstag mit 3000 Euro an.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 05 März 2016 07:51

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige