Diese Seite drucken

Wetterburg: Promillepilot rammt zwei geparkte Autos

Montag, 23 November 2015 21:28 geschrieben von

WETTTERBURG. Mit Alkohol im Blut hat ein 65 Jahre alter Mann aus einem Arolser Stadtteil zwei geparkte Autos gerammt. Der BMW-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, der Schaden summiert sich auf 15.000 Euro.

Laut Polizeibericht von Montag befuhr der Mann mit seinem BMW X3 am Sonntag gegen 17.10 Uhr die Straße Zum Wiggenberg in Wetterburg aus Richtung Burgstraße kommend in Fahrtrichtung Golfplatz. In Höhe einer Gaststätte fuhr der 65-Jährige zunächst über eine Straßenverengung am rechten Fahrbahnrand. Der Wagen kam daraufhin nach links von der Fahrspur ab und stieß mit zwei geparkten Autos zusammen. Am BMW des alkoholisierten Unfallverursachers, am Dacia Logan eines 44-Jährigen aus Diemelstadt und am Ford Focus eines 24-jährigen Arolsers entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich rasch heraus, dass der 65-Jährige offenbar unter Alkoholeinwirkung stand. Ein entsprechender Atemalkoholtest förderte dann auch ein positives Ergebnis zu Tage. Die Polizei ordnete daraufhin eine Blutprobe an, stellte den Führerschein sicher und leitete ein Strafverfahren ein.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 23 November 2015 22:40

Ähnliche Artikel