Schachtdeckel ausgehoben: Große Gefahr - Zeugen gesucht

Samstag, 03 Oktober 2015 11:21 geschrieben von

ALLERINGHAUSEN. Nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr bei Alleringhausen sucht die Korbacher Polizei nach möglichen Zeugen: Unbekannte hatten nachts die gusseisernen Deckel von vier Regeneinläufen herausgehoben. Die entstandenen Öffnungen stellten eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer dar, ein Unfall passierte aber glücklicherweise nicht.

Wie die Korbacher Polizei aktuell mitteilt, kam es bereits in der Nacht von Freitag, 25. September, auf Samstag, 26. September, zu dem Vorfall: Die unbekannten Täter hoben vier Kanaldeckel an der Landesstraße 3437 zwischen dem Abzweig nach Nieder-Schleidern und dem Ortseingang von Alleringhausen aus den Schächten. Dadurch sei für alle Verkehrsteilnehmer, vor allem aber für Motorrad- und Fahrradfahrer eine große Gefahr entstanden, hieß es von der Polizei.

Möglicherweise fielen in dieser Nacht Autofahrern in diesem Abschnitt Fußgänger auf, schenkten dieser Beobachtung zunächst keine Bedeutung. Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, der melder sich unter der Rufnummer 05631/971-0 bei der Polizei in Korbach.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 03 Oktober 2015 12:08

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige