Diese Seite drucken

Audi angefahren: 1300 Euro Schaden, Verursacher haut ab

Sonntag, 06 September 2015 23:11 geschrieben von

BAD AROLSEN. Nach Fällen von Unfallflucht in Korbach und Bad Wildungen suchen auch die Ermittler in Bad Arolsen nach einem unbekannten Autofahrer, der ein geparktes Auto rammte, beschädigte und davon fuhr. Der verursachte Schaden an einem grünen Audi liegt bei 1300 Euro.

Der Wagen, der einer Frau aus Volkmarsen gehört, stand am Samstag in der Zeit zwischen 8.40 und 14 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem KiK-Markt in der Rathausstraße. Als die Volkmarserin zurück zu ihrem Fahrzeug kam, waren der hintere linke Kotflügel und das Heck links beschädigt. Die hinzu gerufene Polizei fand keinerlei Farbspuren, die auf den Wagen des unbekannten Verursachers hindeuten würden.

Die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen suchen daher mögliche Zeugen, die im genannten Zeitraum einen Unfall beobachtet haben und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 05691/9799-0 entgegen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 06 September 2015 23:31

Ähnliche Artikel